Rose häkeln





Werbung


Die duftenden Rosen in unserem Garten haben mich dazu inspiriert, eine Rose zu häkeln. Ich möchte Euch meine Anleitung für diese wunderschöne Königin der Blumen vorstellen.

Meine Anleitung für Rose häkeln ist relativ einfach. Die gehäkelte Rose ist im Durchmesser 4,5cm groß.
Rose häkeln
Rose häkeln

Materialien:

Iris in Rot oder Rosa und in Grün,
Häkelnadel, Stärke 2,5,
Nadel und Faden zum Befestigen der Rose

Und so wird's gehäkelt:



40 Luftmaschen werden angeschlagen und danach wird's weiter nach dem Muster gehäkelt. Wir bekommen ein Häkelband, das wir dann zusammenrollen und mit kleinen Nadelstichen befestigen.

Rose häkeln Anleitung
Rose häkeln Anleitung



Das Rosenblatt wird nach dem Muster gehäkelt:

Rose häkeln
Rosenblatt häkeln


Ich habe eine gute Anwendung für diese Rose gefunden und sie in einer Geschenkverpackung verwendet :)

Wünsche Euch viel Spaß beim Häkeln!

Ähnliche Blogbeiträge:

♥ Lesezeichen Himbeere ♥

♥ Häkelanleitung Blume ♥

♥ Blume häkeln  ♥

♥ Stoffblume basteln ♥

♥ Stoffblume basteln Videoanleitung ♥

♥ Nadelkissen Sonnenblume ♥

 
Viele sonnige Grüße
Eure Marie ♥




Werbung

Kommentare:

  1. Hab ein bischen gestöbert bei Dir - hübsche Sachen machst Du!
    Danke für die Anleitung, die hab ich mir gerne gespeichert - ich bin begeistert von gehäkelten und gestrickten Kleinigkeiten!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Danke Marie! Hab deine Rose gleich nachgearbeitet, in hellem Tuerkies . Sie ziert jetzt meinen tuerkiesen Sommerhut. Sieht schick aus! Als nâchtes werd ich die Erdbeeren arbeiten, für den roten Hut. Sowas hab ich gesucht, vielen Dank.
    Liebe Gruesse
    Eva-Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva-Maria,
      schön, tolle Anwendung! Mit dieser Rose habe ich eine Geschenkbox geschmückt :)
      http://kreativballons.blogspot.de/2012/09/originelle-geschenkverpackung.html

      Liebe Grüße und viel Spaß beim Häkeln der Erdbeeren ;)
      Marie ♥

      Löschen

Blogger Tips and TricksLatest Tips And TricksBlogger Tricks