Weihnachtskekse backen: Butterplätzchen





Werbung


Butterplätzchen
Weihnachtskekse Rezept
Die Vorweihnachtszeit ist eine schöne Zeit. Alle sind in feierlicher Stimmung, der Tannenbaum wird geschmückt, es wird gebastelt und natürlich... die Weihnachtskekse werden gebacken. Für die Weihnachtsbäckerei schlage ich Euch das Rezept für diese Butterplätzchen vor:


FWir brauchen folgende Zutaten:

200 g Mehl,
50 g Speisestärke,
75 g Puderzucker,
1 Pck Vanillezucker,
Prise Salz,
50 g Marzipanrohmasse,
6 Tropfen Bittermandel Backaroma, 
125 g kalte Butter,
2 Eier,
1 EL Milch,
Zuckerstreusel.

Und so wird's gemacht:

1. Der Puderzucker wird mit Vanillezucker, Salz, Marzipanrohmasse, Bittermandel Backaroma, Butter und Ei gut gerührt. Das Mehl und die Speisestärke dazugeben. Den Teig kneten und gewickelt in eine Folie in den Gefrierschrank für 15 Minuten legen.

2. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Die Arbeitsfläche bemehlen und den Teig darauf ca. 5 mm dick ausrollen. Hier muss man aufpassen: wird der Teig zu dünn ausgerollt, so werden diese Weihnachtskekse nach dem Auskühlen sehr trocken.

3. Aus dem Teig kann man beliebige Formen ausstechen. Die Plätzchen werden auf dem Blechpapier ausgelegt. Das Ei mit der Milch verquirlen und die Plätzchen damit bestreichen. Zum Schluss bestreuen wir die Weihnachtskekse mit bunten Streuseln. Die Kekse werden 10-12 Minuten goldgelb gebacken.

Weitere Beiträge zum Thema "Weihnachtskekse Backen":

1. Haferflockenkekse ♥♥♥ 
2. Englische Ingwerkekse

Viel Spaß beim Backen und frohe Weihnachten wünscht Euch
Eure Marie ♥




Werbung

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Blogger Tips and TricksLatest Tips And TricksBlogger Tricks