Buchhülle Marienkäfer





Werbung


Buchhülle selber machen
Buchhülle selber machen
Diese Buchhülle mit dem Marienkäfer-Motiv habe ich gerade gestrickt. Die gestrickte Buchhülle ist ein praktisches Zeug - sie hält das Buch sauber und schützt es vor äußeren Beschädigungen.

Die Anleitung für die Buchhülle möchte ich Euch heute vorstellen :)


SCHRITT 1: Maschenprobe
Zuerst wird die Maschenprobe gestrickt. Dies ist erforderlich, um die richtigen Maßen für die Handarbeit
auszurechnen.
Ich habe für meine Buchhülle folgendes Strickmuster gewählt:

Strickmuster Anleitung
Strickmuster
Es wird wie folgt gestrickt:

Der Rapport (die Wiederholungseinheit des Strickmusters) beträgt in der Reihe 31 Maschen. Der Rapport wird für die gewünschte Breite der Handarbeit wiederholt.

1.-4. Reihe: * 1 M li, 4 M re * für den Rapport 6 Mal
5. Reihe: * 1 M li, 2 M auf einer Hilfsnadel HINTER die Arbeit legen, die nächsten 2 M re stricken, dann die 2 M der Hilfsnadel re stricken * 3 Mal, danach * 1 M li, 2 M auf einer Hilfsnadel VOR die Arbeit legen, die nächsten 2 M re stricken, dann die 2 M der Hilfsnadel re stricken * 3 Mal
6.-12.Reihe: * 1 M li, 4 M re * für den Rapport 6 Mal
13. Reihe: * 1 M li, 2 M auf einer Hilfsnadel HINTER die Arbeit legen, die nächsten 2 M re stricken, dann die 2 M der Hilfsnadel re stricken * 3 Mal, danach * 1 M li, 2 M auf einer Hilfsnadel VOR die Arbeit legen, die nächsten 2 M re stricken, dann die 2 M der Hilfsnadel re stricken * 3 Mal
Das Strickmuster wird bis zur gewünschten Höhe von Reihe 6 bis 13 wiederholt.

Abkürzungen:
M = Masche
li = Masche glatt links
re = Masche glatt rechts
* = Wiederholung der Mascheneinheit von * bis *

SCHRITT 2: Ausrechnungen

Wenn die Maschenprobe fertig ist, machen wir die nötigen Ausrechnungen. Die Breite und die Höhe des Buches werden gemessen. Mein Buch ist 32 cm breit (incl. die Einstecktaschen der Buchhülle) und 17 cm hoch.

Danach wird die Breite der Maschenprobe gemessen. Meine Maschenprobe ist 14 cm breit. Danach werden die Maschen gezählt: in den 14 cm habe ich 31 Maschen.

Jetzt muss ich erfahren, wie viele Maschen ich in einem Zentimeter habe: 31:14=2,21 Maschen in einem cm.

Jetzt muss ich ausrechnen, wie viele Maschen ich auf die Stricknadel anschlagen soll, damit meine Buchhülle in der richtigen Breite zum Buch gestrickt wird: 32x2,2=70,4 Maschen.

Hier stoße ich auf das Problem, dass mein Muster 31 Maschen als Rapport hat. 31x31=62 d.h. wenn ich den Rapport 2 Mal wiederhole, wird es für die Breite des Buches (70,4 M) nicht ausreichen, deswegen werden noch 10 Maschen (für * 1 M li, 4 M re * 2 Mal) dazu summiert und so komme ich auf die Zahl 72 Maschen.

SCHRITT 3: Buchhülle stricken

Ich schlage die 72 Maschen an und stricke nach dem o.g. Strickmuster die Buchhülle in der nötigen Höhe.
Wenn die Handarbeit fertig ist, wird sie gebügelt.

SCHRITT 4: Die Einstecktaschen der Buchhülle

Die Einstecktasche der Buchhülle

Die Einstecktaschen sind nicht so breit geworden, es ist auch nicht so schlimm. Häkel einfach 3 oder 4 Reihen mit Stäbchen.

SCHRITT 5: Die Verzierung

Oben und unten wird die Kante der Buchhülle zuerst mit den Kettmaschen um gehäkelt und dann mit den Mäusezähnchen verziert.

Außerdem habe ich extra für die Buchhülle diesen süßen Marienkäfer auf dem Blatt gehäkelt:
Häkelanleitung Marienkäfer
Marienkäfer häkeln
Die Häkelanleitung für den Marienkäfer findet Ihr in meinem Shop by Crazypatterns >>>

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Schaffen!

Eure Marie ♥

Werbung

Kommentare:

  1. Die Buchhülle ist sehr schön geworden. Man könnte gleich noch einen langen Faden mit anhäkeln als Lesezeichen.

    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Idee, danke, Diana :) Werde ich jetzt nachholen!

      LG Marie ♥

      Löschen
  2. Ich bin die totale Leseratte und mir gefällt deine Buchhülle sehr gut.
    Bei Gelegenheit werde ich deine tolle und auch verständliche Anleitung mal nacharbeiten!
    Vielen Dank dafür! :)

    Liebe Grüße,
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte, bitte. Freut mich sehr, dass die Anleitung bei Dir die Anwendung findet :)

      LG Marie ♥

      Löschen
  3. Das ist eine tolle Idee. Ich denke das ich es mal nacharbeiten werde. Du hast immer tolle Ideen und erklärst es so gut das man es gut verstehen kann.
    Vielen Dank dafür und viel Spass weiterhin :)
    Liebe Grüße Margitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Margitta :)
      Ich freue mich sehr, wenn meine Leser die Ideen toll finden. Mir macht es auch riesigen Spaß, etwas Neues zu kreieren ;)

      LG Marie ♥

      Löschen

Blogger Tips and TricksLatest Tips And TricksBlogger Tricks