Ostereier gestalten





Werbung


Ostereier in Serviettentechnik
Ostereier mit Serviettentechnik gestalten

Zu Ostern haben wir die Ostereier mit der Serviettentechnik gestaltet. Es hat viel Spaß gemacht, sie zu dekorieren. Jedes Osterei hat seine besondere Verzierung bekommen!

Dafür brauchen wir:

Schere, Pinsel, einen Eiweiß und einen Esslöffel Zucker, Servietten mit schönen Motiven und natürlich die festgekochten Eier :)

Und so macht man das:

1. Wir trennen die Servietten von der unteren Schicht. Es wird nur die obere Schicht mit den Motiven gebraucht. Am besten nimmt man Servietten mit unterschiedlichen Mustern und Farben. Die Motive werden ausgeschnitten.


 

2. Ein Eiweiß wird mit einem Esslöffel Zucker geschlagen. Das wird unser "Kleber" sein.

3. Die festgekochten Eier müssen kalt sein. Auf das Ei kommen die gewählten Motive. Dafür mit dem Pinsel vom Zentrum des Motives zu dessen Rändern streichen.


Die Eier kann man mit dem Fhön trocknen oder auch zum Trocknen einfach liegen lassen.


Weitere kreative Ideen zu Ostern:

Osterküken aus Pompons

Osterküken Häkelanleitung 

Lesezeichen Küken

Ostereier-Dekoration

Crazyküken Häkelanleitung
 
Osterhase aus Pompons  


Frohe Ostern!
Marie ♥



Werbung

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Blogger Tips and TricksLatest Tips And TricksBlogger Tricks